Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Wohnheim

Das Schloss im Pott: Unitas-Zentrum Ruhr

Geschichte, Treffpunkt, Tradition und Zukunft: Erbaut wurde das Essener „Feldschlösschen“ im Jahr 1900 als Ausflugslokal und Hotel „Restaurant zum Feldschlößchen“ in Nähe zu Schloss Borbeck. Die eigenwillige Architektur in der Sprache des Historismus zeigt einen Turm mit zwei spitzen Zwillingshauben, Fassade mit Erker und Rundbogenfenstern und ist mit „Preußischer Kappendecke“ vollständig unterkellert. Das Gesellschaftszimmer diente als „gute Stube“ für viele örtliche Vereinigungen, im Zweiten Weltkrieg wurde ein später verfüllter eigener langer Fluchttunnel gegraben.

Mit entscheidender Unterstützung durch den Zentralen Hausbauverein erwarb der 1991 gegründete Unitas Ruhrania Studentenheim e.V. zum Juli 2004 das Haus mit dem 905m2 großen Grundstück,Parkplätzen und Garagen – der ursprünglich 1911 an der Universität Münster ins Leben gerufene W.K.St.V. Unitas Ruhrania Bochum – Duisburg - Essen – Dortmund wollte hier endlich sesshaft und seinen Spitznamen Unitas „A 40“ loswerden.

Ab Mai 2006 begann in Eigenarbeit eine umfassende Entkernung zur Totalsanierung mit Rekonstruktion der historischen Bausubstanz und Einrichtung von neun hellen Studentenzimmern auf insgesamt 240 m2 Wohnfläche. Die Zimmer, 14-29 m2 groß, haben individuellen Zuschnitt, daneben gibt es eine vollausgestatte neue Küche und drei Bäder.

Unter dem Dach entstand im Turm ein großer Veranstaltungssaal – von vielen Gästen als „schönster Kneipsaal der Republik“ bezeichnet. Zusätzlich eingezogene Stahlträger und Leimbinder verstärkten die Statik des Hauses. Zum Wintersemester 2007 waren erstmals sämtliche Zimmer an Studenten vermietet. Gute Verkehrsanbindung für Studenten an den Universitäten und Hochschulen in Bochum, Duisburg, Essen, Mülheim, Bottrop, Gelsenkirchen, riesigen Auslauf für Jogger und den Schlosspark Borbeck um die Ecke. Das Haus ist inzwischen auch Heimat für den 2010 gegründeten Unitas-Studentinnenverein Franziska Christina Essen.

Einziges Unitas-Haus mit eigener Gastronomie, die 2008 mit großem Wintergarten und Biergarten neu eröffnete, gut besucht wird und mittlerweile mehrfach ausgezeichnet wurde. Zur Internetseite: www.feldschloesschen-essen.de. Adresse: Unitas-Zentrum Ruhr, Flurstraße 67, 45355 Essen-Borbeck, Internet: www.unitas-ruhrania.org