Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Vorortspräsident (VOP)

Unitas Rhenania Justin Dennhardt Ermekeilstr. 26 53113 Bonn

 

Als einziger Akademikerverband wird der Unitas-Verband traditionell von einem Aktiven, dem Vorortspräsidenten (VOP) repräsentiert; er ist der erste Repräsentant des Verbandes. Der Vorort wird jedes Jahr neu gewählt.

Dem Vorortspräsidenten obliegt zusammen mit seinem Ortsverein (Vorort) unter anderem die Repräsentation des Unitas-Verbandes, Planung und Durchführung von Verbandsveranstaltungen der Aktivitas, Koordinierung der Verbandsarbeit und der Aktivitates und die Disziplinarbefugnis im Rahmen der Satzung und in Zusammenarbeit mit engerem Vorstand und Satzungskommission.

Zur Unterstützung des Vorortspräsidenten sind diesem die Vorortsschriftführer zugeordnet, die neben der Regelung von Schriftverkehr und Verwaltung eingehender Meldungen der Aktivenvereine auch die Vertretung des VOP bei repräsentativen Veranstaltungen wahrnehmen.