Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Übersicht

Jubel-Trubel-Semester ausgesetzt!

Von:  Unitas Palatia zu Darmstadt

26.04.2020

Unitas Palatia setzt das Semesterprogramm des Sommersemester 2020 wegen der Covid-19 Pandemie aus! Stiftung Unitas 150plus, der hohe Vorortspräsident und Kardinal Marx gratulieren trotzdem zum Jubiläum: 100 Jahre Unitas in Darmstadt!

 

Liebe Bundesbrüder, liebe Bundesschwestern,

leider müssen wir das Semesterprogramm des Sommersemester 2020 wegen der Covid-19 Pandemie absagen.

Zum Schutz der Gesundheit jedes Bundesbruders, jeder Bundeschwester, Vereinsfreundes und Familienmitglieds werden vorsorglich keine offiziellen oder hochoffiziellen Veranstaltungen auf dem „Franz-Hitze-Haus“ im kommenden Sommersemester 2020 stattfinden.

Das Seniorat des Sommersemesters – stellvertretend für die Aktiven – und der Vorstand des Altherrenvereins haben Sich angesichts der aktuellen Lage dazu entschieden, das 200. Couleursemester der W.K.St.V. Unitas Palatia Darmstadt auszusetzen.

Im Rahmen unseres 100.-Jährigen Vereinsbestehens, hätte die 143. Generalversammlung (GV) des Unitas Verbandes in Darmstadt stattfinden sollen. Der Verband hat am 20.03.2020 bekannt gegeben, dass die Generalversammlung in Darmstadt abgesagt wird.

Nichts desto trotz möchten wir euch einige Grußworte, die zum Teil bereits vor der Absage der Generalversammlung in Darmstadt aufgrund der Covid 19 Pandemie geschrieben wurden, nicht vorenthalten:

Wir bedauern das die Generalversammlung verschoben werden musste sehr, halten dies jedoch für unausweichlich. Ein „übliches“ Vereinsleben ist unter den aktuellen Gesellschaftlichen Rahmenbedingungen nicht durchführbar und wäre unverantwortlich.

Weiterhin können wir nur hoffen, dass die Covid-19 Pandemie bis zum kommenden Wintersemester eingedämmt sein wird. In diesem Fall können wir unser 100.-Jähriges Vereinsbestehen in kleinerem Kreis im kommenden Wintersemester nachholen.

 

Bis dahin wünschen die Aktiven und der Vorstand des Altherrenvereins Euch und euren Familien Gesundheit und Gottes Segen!