Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Übersicht

#wirsindbambi – Euch schickt der Himmel!

Von:  BDKJ-Vertreter des Unitas-Verbandes

23.11.2019

Am 21. November 2019 wurde der Medienpreis der Hubert Burda Media „BAMBI“ verliehen. Dies stellt ein alljährliches und gern gesehenes Veranstaltungsformat dar. Dieses Jahr besonders: auch die Unitas kann sich zu den Preisträgern zählen!

Der BAMBI in der Kategorie „Zukunft“ wurde von Moderator und Farbenbruder Thomas Gottschalk an den Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) für die diesjährige 72-Stunden-Aktion verliehen. Wie in der Laudatio hervorgehoben, haben sich durch die gemeinsame Aktion der katholischen Jugendverbände des BDKJ junge Menschen für ein menschenfreundliches Deutschland eingesetzt und sind so ein positives Beispiel für alle.

Als Mitgliedsverband des BDKJ hat sich auch der Unitas Verband in die Aktion eingebracht. So führten Bundesbrüder und Bundeschwestern in Karlsruhe, Münster, Gießen und Erfurt eigens geplante Projekte durch und halfen dabei einem Kindergarten, einem Seniorenheim und reparierten Parkbänke. Wir bedanken uns bei allen, die sich über diese gelungene Aktion für ihre Mitmenschen stark gemacht und diese unterstützt haben auf großartige Art und Weise. Durch euch und euer Engagement konnten wir gemeinsam die Welt ein kleines Stück bunter, reicher und vielfältiger machen.

Innerhalb der 72-Stunden-Aktion vom 23. bis zum 26. Mai haben sich 160.000 junge Menschen in 3400 Gruppen mittels verschiedener kreativer Projekte in ganz Deutschland eingebracht. Die Sozialaktion des BDKJ fand 2019 zum zweiten Mal bundesweit statt.

22.11.19 – Lukas Schomaker