Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Übersicht

Eine runde Sache

Von:  Altherrenbund

07.07.2019

Am 5. Juli konnte der langjährige Vorsitzendes des Unitas-Altherrenbundes und Träger der Goldenen Unitas-Nadel, Bbr. Günther Ganz, in Mainz-Gonsenheim seinen 90. Geburtstag feiern. Nach wie vor ist er sehr rege interessiert an der Unitas und hat erst jüngst an der GV in Münster aktiv teilgenommen. Für den Altherrenbund gratulierten Bbr. Christian Poplutz als Vorsitzender und Bbr. Norbert Scherhag als 1. Stellvertretender Vorsitzender. Die Glückwünsche von Unitas Willigis Mainz überbrachten Bbr. Gernot Zerwas als AHV-Vorsitzender und eine Abordnung der Aktivitas mit Senior Bbr. Gregor Lorenčak an der Spitze. Unitas Willigis Mainz wird für ihren AHV-Ehrenvorsitzenden Bbr. Ganz am Vereinsfest Maria Immaculata eine Festakademie ausrichten, beginnend am Sonntag, 8. Dezember 2019 um 10 Uhr mit einer Eucharistiefeier in St. Hedwig, Mainz-Finthen. Ad multos annos!