Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Hohedamen-/Altherrenbund-Tagung 2015

Einladung zur Hohe Damen- und Altherrenbundstagung 2015 vom 16. bis 18. Oktober 2015 in Erfurt

„25 Jahre Deutsche Einheit"

Liebe Bundesschwestern, liebe Bundesbrüder! 

Die Vorstände des Hohedamenbundes, des Altherrenbundes und des Altherrenvereins Unitas Ostfalia Erfurt freuen sich, euch zum diesjährigen Hohe Damen- Altherrenbundstag begrüßen zu können. Wir hoffen, ein interessantes und abwechselungsreiches Programm zusammengestellt zu haben, und freuen uns auf die gemeinsamen Stunden im unitarischen Kreis.

Das Programm der Tagung sieht folgenden Ablauf vor: 

Freitag, 16. Oktober 2015

18.00 Uhr

Anreise im „ibis Erfurt Altstadt“

19.00 Uhr

Begrüßungsabend
„Wirtshaus zum Schildchen & zum eisernen Handschuh“, Schildgasse 3 / 4, 99084 Erfurt
mit Begrüßung der Teilnehmer durch den HDB-/AHB-Vorstand und Einführung in die Tagung durch den HDB-/AHB-Vorstand

Samstag, 17. Oktober 2015

09.30 Uhr

Vortrag „Die DDR, ein Unrechtsstaat“
Referent: Andreas Boguslawski,
Behörde des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU), Außenstelle Erfurt, Petersberg Haus 19, 99084 Erfurt

11.30 Uhr

Besuch der „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße“
Andreasstraße 37a, 99084 Erfurt

12.30 Uhr
bis
13:45 Uhr

Mittagspause
[Individuelle Selbstversorgung in den Restaurants der Altstadt um den Domplatz]

14.00 Uhr
bis ca.
16.30 Uhr

Stadtrundgang - Die Faszination einer historischen Stadt erleben
Besichtigung und Führung durch das Domensemble, Erfurter Altstadt mit der Krämerbrücke, Rathaus, Universitätsviertel und Bürgerhäusern
mit Bbr. Dr. Harald Mittelsdorf
Treffpunkt Obelisk auf dem Domplatz

alternativ:

Stadtführung mit der Straßenbahn
mit Bbr. Dr. Olaf Zucht
Treffpunkt EVAG-Wendeschleife Domplatz

19.00 Uhr

Unitarische Kneipe
[inclusive Abendimbiss]
Gemeindehaus St. Severi, Severihof 2, 99084 Erfurt

Sonntag, 18. Oktover 2015

09.30 Uhr

Hl. Messe zum HDB-/AHB-Tag 2015 in St. Severin neben dem Dom

11.00 Uhr

„Katholische Kirche in der DDR. Rückblick nach 25 Jahren Deutsche Einheit“
Referent: Dr. Sebastian Holzbrecher
Gemeindehaus St. Severi, Severihof 2, 99084 Erfurt

13.00 Uhr

Mittagessen
Restaurant „due angeli“, Domplatz 31, 99084 Erfurt

14.00 Uhr

Ende der Tagung und Heimreise

Organisatorische Hinweise

Kosten: Die vollständigen Tagungskosten belaufen sich auf 50 € pro Person. Diese sind mit Anmeldung auf das Konto des Unitas-Verbandes zu überweisen.

Im Hotel „ibis Erfurt Altstadt“, Barfüßerstraße 9, 99084 Erfurt, Tel: (+49)361/66410 oder Fax: (+49)361/6641111 ist ein Zimmerkontingent von 30 Zimmern inkl. Frühstück unter dem Stichwort „Unitas Ostfalia“ reserviert worden. Diese sind buchbar als DZ für 105,- € pro Nacht oder als EZ für 85,- € pro Nacht. Entsprechendes ist bei der Buchung anzugeben.

Die Buchung der Zimmer muss eigenständig bis zum 28.08.2015 beim Hotel erfolgen, danach erlischt das Zimmerkontingent. Die Bezahlung hat als Selbstzahler vor Ort zu erfolgen.

Das Hotel „ibis Erfurt Altstadt“, Barfüßerstraße 9, 99084 Erfurt, liegt zentral in der historischen Altstadt von Erfurt und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW gut erreichbar. Sämtliche Sehenswürdigkeiten und Führungen sind fußläufig vom Hotel erreichbar.

Ansprechpartner der Tagung sind Bbr. Dr. Olaf Zucht, AHV-Vorsitzender, Am Stadtpark 41, 99096 Erfurt, Tel. 0361/7921543, olaf.zucht@freenet.de und Bbr. Hans Backes, Richard-Wagner-Str. 64, 99610 Sömmerda, Tel. 03634/610442, s.schneider.soem@t-online.de.

Die verbindliche Anmeldung hat bis zum 01. September 2015 über das Unitas Online System oder die Verbandsgeschäftsstelle zu erfolgen. Mit der Anmeldung sind die vollständigen Tagungskosten zu überweisen – für Übernachtungskosten siehe oben.