Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Aufruf zu persönlichem sozialem Engagement

Die 135. Generalversammlung des Unitas-Verbandes hat am 19. Mai 2012 in Münster beschlossen:

Alle Bundesschwestern und Bundesbrüder sind angehalten, sich mit ihrem Verein im Sinne unseres Wahlspruchs – in omnibus caritas – ein soziales Projekt vor Ort zu suchen und dieses durch ehrenamtliche Tätigkeit aktiv zu unterstützen.