Unitas - ein Name, ein Programm

Die Unitas wurde 1855 von Bonn und Tübingen aus begründet und ist damit der älteste katholische Studenten- und Akademikerverband Deutschlands.


Kontakt und Zimmerangebot

Du bist ein christlicher Student und suchst ein Zimmer in Berlin?

Dann bist Du bei uns richtig. Wir bieten günstige Zimmer in unserem Verbindungshaus in Berlin-Lichterfelde. Und das Wichtigste: Wir wollen mehr sein als eine Zweck-WG!

Unser im Jahre 1935 erbautes Unitas-Haus befindet sich zwischen herrschaftlichen Gründerzeitvillen im idyllisch grünen Berlin-Lichterfelde, dem im 19. Jahrhundert angelegten und damit ältesten Villenviertel der Stadt. Hier fuhr die erste elektrische Eisenbahn Deutschlands, und auch heute ist dieses ruhige Viertel verkehrstechnisch noch bestens angeschlossen: Durch mehrere Bus- und eine Nachtbuslinie, sowie zwei S-Bahn und eine U-Bahn-Linie ist die Freie Universität (Rostlaube) nur sechs Haltestellen entfernt; die Technische Universität ist mit Bus und U-Bahn in nur ca. 25 min. zu erreichen.

Unsere Zimmer sind zwischen 15 und 26 qm groß. Das Haus verfügt über einen gepflegten Garten mit Sonnenterrasse für gemütliche Grillabende im Sommer, zwei vollausgestattete Küchen, zwei große Säle, ein Kaminzimmer mit Fernseher, eine Waschküche mit Trockenraum, eine Kellerbar und einen Fahrradkeller. Die Warmmiete (inkl. Telefon, Internet) richtet sich nach der Größe der Zimmer und beträgt zwischen 150 und 230 €; die Kaution liegt bei 200 Euro.

Neugierig geworden? Dann schreib uns bitte eine E-Mail.